NACHHALTIGKEIT AUF DEM EICHHOF

Als Obstbauern sind wir uns der Verantwortung gegenüber der Natur sehr bewusst.

Unsere Philosophie heisst: Intensiv für die Produktion, extensiv für gute Biodiversität. Unsere Beerenproduktion erfordert entsprechende Anbausysteme.

Die Himbeeren, Brombeeren und Erdbeeren werden durch Hagelnetze und Foliendächer vor Regen, Hagel, Sturm und Hitzeschäden geschützt. Deshalb können wir den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln deutlich reduzieren. Die Pflanzen werden gezielt bewässert, wodurch gegenüber der Produktion im Freiland viel Wasser eingespart wird. Auch die Kirschen benötigen gute Pflege und wir bewirtschaften sie nachhaltig. Die eigenen Bienenvölker sowie Wildbienenkästen stehen in den Anlagen verteilt und sorgen für eine sichere Bestäubung als auch für geschmackvollen Honig.

 

10% der Gesamtfläche des Betriebes sind bei uns ökologische Ausgleichsflächen. Wir pflegen eine extensive Wiese und haben viele einheimische Heckenpflanzen zur Förderung der Biodiversität, der Insekten und Vögel gepflanzt.

 

Die Einhaltung hoher Sozialstandards für unsere Angestellten ist für uns selbstverständlich.